Überraschungsbesuch im Atelier der Mutperlen

Lange hat es gedauert, nun war es am 18.09.2021 endlich soweit, der Besuch im Atelier bei den Perlenmacherinnen der Mutperlen (www.mutperlen.ch).
Zusehen wie von geschickten Händen der Perlenmacherinnen, jede einzelne Mutperle entsteht war faszinierend. Auch zu wissen, dass jede dieser Perlen den kleinen und jungen Patienten auf ihrem nicht einfachen Weg Mut schenkt, zeigte mir heute, dass ich mit meinem Projekt „Argoviapiper‘, den richtigen Weg gehe. Von jeder Auftrittsgage gehen Dreiviertel an die Mutperlen.
Iris, es war mir eine grosse Freude, dich und die anderen Perlenmacherinnen, heute persönlich in eurem Atelier zu besuchen und kennenzulernen. Ich bedanke mich bei euch allen, auch bei denen die heute nicht da waren, für euer Engagement. Es war sicher nicht der letzte Besuch bei euch.